Zurück nach Oben

Profil

Das Büro friedburg & Co. ist spezialisiert auf das Gestalten, Planen und Umsetzen hochwertiger Freiräume im gesamten Spektrum der Themengebiete, Räume und Typologien der Landschaftsarchitektur.

Leistungsspektrum

friedburg & Co. verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung und Gestaltung  städtebaulicher Konzepte und Masterpläne sowie öffentlicher und privater Freiräume.

Unser Schwerpunkt liegt in den Themenbereichen Wohnumfeld und Quartiersentwicklung sowie der Gestaltung von Außenräumen für soziale Einrichtungen, Kitas und Schulen. Wir bewegen uns zwischen dem großen und kleinen Maßstab, entwickeln Lösungen mit und für Menschen und kreieren urbane und lebendige Orte.

  • städtebauliche und objektplanerische Entwürfe und Umsetzungen gem. HOAI Freianlagen für private und öffentliche Bauherren
  • Wettbewerbe
  • Gutachterverfahren und Machbarkeitsstudien
  • partizipative und nutzerorientierte Planungsprozesse und Workshops

Curriculum vitae

Susanne Friedburg
MA (Hons) Land Arch
Freie Landschaftsarchitektin
*1971 in Hamburg

 

1993-1998

Studium Landschaftsarchitektur am Edinburgh College of Art (GB) und
Wageningen University & Research (NL)

1998-1999

b&k+, Arno Brandlhuber, Bernd Kniess, Architekten und Stadtplaner, Köln

2000-2003

Landschaftsrchitektur Birgit Hammer, Berlin

2003-2018

Mitbegründerin und -inhaberin herrburg Landschaftsarchitekten, Berlin zusammen mit Mareike und Markus Schönherr

2003-2017

Lehrtätigkeiten an der FH Erfurt, BTU Cottbus und North Eastern
University in den Bereichen Wohnungsbau und Landschaftsarchitektur

2018

Gründung friedburg & Co.

2018-2019

akademische Mitarbeiterin an der BTU Cottbus-Senftenberg am Fachgebiet Stadtplanung und Raumgestaltung

seit 2019

Kooperation mit HHVH Berlin als friedburg & hhvh

seit 2020

akademische Mitarbeiterin an der BTU Cottbus-Senftenberg am Fachgebiet Landschaftsarchitektur

Mitglied der Architektenkammer Berlin

Projektauswahl

Quartier ‚Am Funkwerk‘, Berlin
Kiek-In Barmbek, Hamburg
Küstriner Höfe, Berlin

Schmollerplatz, Berlin
Anger Ortolfstraße, Berlin
Grünfläche Ruppiner Straße, Berlin

Firmensitz Henkel, Shanghai

Heim für Menschen mit Behinderung, Berlin
Stiftungsgelände Rehabilitationszentrum Berlin Ost, Berlin
Mutter-Kind-Haus, Düsseldorf
Quinoa Schule, Berlin
Förderzentrum Raboisenschule, Elmshorn
Katholische Theresienschule, Berlin
Kita Traumzauberbaum, Berlin
FROEBEL-Kita Charité, Berlin
Kita am Mutter-Kind-Haus, Düsseldorf

Antonienstraße, Berlin
Berliner Allee, Berlin
Langhansstraße, Berlin
Magazinstraße, Berlin
Scharnhorstraße, Berlin
Liebigstraße, Berlin
‚Big Yard‘, Berlin
Happy House, Berlin
Lindauer Straße, Berlin
Christburger Straße, Berlin
Dunckerstraße, Berlin
Große Seestraße, Berlin
Marienburger Straße, Berlin
Lietzenburger Straße, Berlin
Lychener Straße, Berlin

Wettbewerbe (Auswahl)

Berliner Platz Hamburg
kooperativer hochbaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb
mit b99 Architekten BDA, Hamburg
2. Preis

Quartier ‚Schlebuscher Weg‘, Köln
eingeladener Wettbewerb
mit Urban Agency, Kopenhagen (DK)
1. Preis Städtebau-Freiraum

Kiek-in Barmbek, Hamburg
nichtoffener Realisierungswettbewerb
mit zanderrotharchitekten, Berlin
1. Preis

Mc Graw Kaserne, München
nichtoffener Realisierungswettbewerb
mit zanderrotharchitekten, Berlin
1. Preis Architektur und Freiraumplanung
2. Preis städtebaulicher Entwurf

Städtebauliche Studie am Funkwerk Köpenick
mit zanderroth Architekten, Berlin
1. Preis

Stadtquartier ‚GrünVillage‘
städtebauliches Gutachten, Berlin
mit zanderrotharchitekten, léonwohlhage Gesellschaft von Architekten mbH und Stadt Land Fluss Stadtplaner
Gewinner

Küstriner Höfe
Realisierungswettbewerb
mit zanderrotharchitekten, Berlin
1. Preis

Wohnquartier ‚Altglienicker Höfe‘
eingel. Werkstattverfahren
mit zanderrotharchitekten, Berlin
1. Preis

Wohnen in der Europacity
mit ZOOMARCHITEKTEN und zanderrotharchitekten, Berlin
1. Preis

Parkbad Oberursel
mit Lehmann Architekten, Offenburg/Berlin
2. Preis

Städtebaulicher Entwurf Griegstraße
mit Heyden und Hidde Architekten, Hamburg
1. Preis

Wohnen am Mauerpark
mit zanderrotharchitekten, Berlin
2. Preis

Topografie des Terrors
mit Hadrys Liebe Planungsgemeinschaft, London/Berlin
4. Preis

Workshop- und Werkstattverfahren (Auswahl)

Sanierungsgebiet Rathausblock Dragonerareal
Kooperatives, nicht anonymes Werkstattverfahren
zusammen mit ifau, Stadt Land Fluss und Projektbüro
(Finalist)

WOHNEN – und was noch?
Städtebauliches und architektonisches Konzeptfindungsverfahren
mit AMUNT Martenson, Aachen
(besonders gewürdigte Arbeit)

DAAD-Workshop Water Sensitive Qusier
an integrated urban development approach, Cairo and Qusier, Egypt

Konzeptwerkstatt Tegel,
diskursives Werkstattverfahren für die Senatsverwaltung von Berlin, federführend: zanderrotharchitekten, Berlin

Werkstattverfahren
‚Maria-Hilf-Areal‘,
Mönchengladbach‘ mit Bürgerbeteiligung
zusammen mit zanderrotharchitekten, Berlin
(Anerkennung)

Werkstattverfahren ‚Ortolfstraße‘, Berlin
Planerwerkstatt für die Stadt+Land
Wohnungsbaugesellschaft
zusammen mit zanderrotharchitekten, Berlin
(1. Preis)

Workshop-Verfahren Förderzentrum Raboisenschule,
Elmshorn mit Schüler-, Eltern- und Lehrerbeteiligung

Workshop-Verfahren Kita ‚Traumzauberbaum‘, Berlin
mit Elternbeteiligung
zusammen mit ‚Grün macht Schule‘

Workshop-Verfahren ‚Anna-Stift-Gelände‘,
Hannover
mit Bürgerbeteiligung
federführend: Stadt Land Fluss, Berlin

 

Ausstellungen

2018
Social housing, Center for Architecture (AIANY),
New York

2018
DAHEIM – Bauen und Wohnen in Gemeinschaft,
Salzburg

2018
‚draußen im Zentrum‘,
bdla Berlin

2018
da! Architektur in und aus Berlin

2017
DAHEIM – Bauen und Wohnen in Gemeinschaft
AK Niedersachsen, Hannover

2017
Social housing
RIBA-Royal Institute of British Architects, London

2017 DAHEIM – Bauen und Wohnen in Gemeinschaft
Haus der Architektur, München

2017
Wohnungsbau in Berlin. Wer baut für wen?
Architektenkammer Istanbul

2016
DAHEIM – Bauen und Wohnen in Gemeinschaft, VAI
Dornbirn, Österreich

2016
Self Made City, Cullity Gallery, UWA Nedlands Campus
Perth, Australien

2015
DAHEIM – Bauen und Wohnen in Gemeinschaft, DAM
Frankfurt am Main

2014
‚draußen: im Zentrum‘
bdla Berlin

2012
da!
Architektur in und aus Berlin

Auszeichnungen

2017
MIPIM Award 2017
Best residential development
(winner) Projekt LI01 mit zanderrotharchitekten

2017
FIABCI Prix d ́Excellence Germany 2017 (bronze)
Projekt LI01 mit zanderrotharchitekten

2013
Deutscher Landschaftsarchitekturpreis
Sonderpreis
Wohnumfeld Projekt ‚Big Yard‘
(herrburg Landschaftsarchitekten)

Publikationen

Big Yard
QUARTIER
, Ausgabe 2, 2019,S.26-31

Architektur in Berlin, Band 7, Architektenkammer Berlin (Hg.), Braun Publishing AG, Salenstein Schweiz, 2018, S. 148-149

Social housing, Definitions and Design Examples, Paul Karakusevic, Abigail Batchelor, RIBA Publishing, London, 2017, S. 81-85

Wohnen.Urban und gemeinschaftlich, Hrsg. Kristina Foer, DAV, Münster, 2016, S.104-109

BlGyard. Grüner Wohnhof in Berlin-Prenzlauer Berg
AUSSENRAUM
Ausgabe 6, 2015, S.40-43

ATLAS of WORLD LANDSCAPE ARCHITECTURE, M. Braun, C. Uffelen (eds.), Braun Publishing AG, Switzerland, 2015, S.80-81

Bauen und Wohnen in Gemeinschaft / Building and Living in Communities,
A. Becker, L. Kienbaum, K. Ring, P. Cachola Schmal (Hg./Eds.), Birkhäuser, Basel, 2015, S.74-79

zeiträume/time scales, bdla (Hg./Eds.), Birkhäuser, Basel, 2013, S.88-91

Selfmade City, Berlin: Stadtgestaltung und Wohnprojekte in Eigeninitiative, Kristien Ring / AA PROJECTS / Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Berlin (Hg.), 2013, S.102-105, S. 76-77

Neufert Bauentwurfslehre, Hrsg. Prof. Dipl.-Ing. Johannes Kister, Springer Vieweg Verlag / Springer Fachmedien, Wiesbaden 2012, S. 285

Architektur in Berlin, Band 1, Architektenkammer Berlin (Hg.), Braun Publishing AG, Salenstein Schweiz, 2012, S. 170-171

New Forms of Collective Housing, Ed. Avc en rève, centre d’architecture, Bordeaux, Birkhäuser Verlag AG Basel-Boston-Berlin, 2009, S. 67-70

EUROPAN 5, Hrsg. Didier Reboir, Europan, Paris, 1999, S.44, S.82

Kontakt

friedburg & Co.
Gesellschaft für Landschaftsarchitektur mbH
Charlottenstraße 95
10969 Berlin
Telefon: +49 (0)30 91 52 27 44
Telefax: +49 (0)30 54 89 11 65
E-Mail: mail@friedburgco.de